Gourmet-Kochkurs Comté-Region Jura am 16.5.24

145,00  inkl. MwST.

Das Département Jura ist unter Frankreich-Urlaubern wahrscheinlich eher unbekannt, obwohl es ein schöner Landstrich mit grandioser Bergnatur und Orten voller Charme ist. Aber den Comté-Käse kennt jeder. Die großen Hartkäse-Laibe werden dort im Jura-Gebirge mit Blick auf dem Mont-Blanc hergestellt. Comté gehört zu den in Frankreich am meisten verzehrten Käsesorten. Außerdem kommen noch weitere Käsesorten aus dem Jura, z.B. der Morbier und der Bleu de Gex Haut-Jura. Letzterer ist ein Blauschimmelkäse aus Rohmilch von der Kuh, meist Montbéliard oder Simmentaler Rinder, die auf dem Bergweiden gehalten werden. Dem Weinkenner ist das Jura natürlich auch ein Begriff und er denkt sofort an die jahrhundertealte Weinbautradition mit autochtonen Reben, wie den Savagnin für kräftige Weißweine. Davon werden wir im Kochkurs auch probieren.

Bei unserem Jura-Kochkursmenü mit Weinbegleitung lernst du noch andere Spezialitäten und regionale Gerichte kennen und kochen. Sei dabei und lerne Frankreich kulinarisch von einer neuen Seite kennen!

Kurs-Datum: 16.5. 2024, 18.30 bis 23.45 Uhr
Veranstaltungsort: Gourmanderie, Otto-Suhr-Allee 94, 10585 Berlin

Vorrätig

Artikelnummer: 10182 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Das ist inklusive:

  • Aperitif und Amuse bouche
  • Kochanleitung vom französischen Chefkoch
  • 4-Gang-Menü mit Bordeaux-Weinbegleitung vom Chateau Le Temple
  • Kochspaß in geselliger Runde für Hobbyköche und Küchenlaien
  • Leihschütze und Rezeptheft

 

Kochkurs-Menü

Apéritif et amuse bouche

 

Croûte aux morilles et comté, petite salade du printemps
Morchel-Comté-Krüstchen an Frühlingskräutersalat

Arbois Tradition blanc Domaine Rollet

*****

Soufflé d´omble chevalier, sauce écrevisse
Bachsaiblings-Soufflé an Flusskrebs-Sauce

Arbois Chardonnay Domaine Rollet 2020

*****

Côte de porc au bleu de Gex, écrasé de pommes de terre nouvelle à la ciboulette
Schweinekotelett mit Bleu de Gex, Stampf von neuen Kartoffeln mit Schnittlauch

Arbois Tradition rouge Domaine Rollet 2020

*****

Tarte fine aux pommes et gelée de coing, glace aux noix
Dünne Apfeltarte mit Quittengelée und Walnusseis

Macvin du Jura

*****

Café
Espresso

 

Ablaufbeschreibung:

Wir erwarten euch ab 18.30 Uhr in der Gourmanderie.

Zu Beginn genießen wir gemeinsam ein Amuse bouche zum Apéritif und lernen uns kennen. Dann erklärt Claude das Menü und den Ablauf das Abends. Danach bereitet ihr unter seiner Anleitung in kleinen Gruppen das 4-Gang-Menü zu. Leihschürzen liegen bereit. Wenn ihr als Kleingruppe teilnehmt, solltet ihr euch auf verschiedene Kochteams verteilen, um möglichst viel Know how mitzunehmen.

Die Gänge essen wir, wie sie fertig werden, so dass sich Kochen und Genuss schön abwechseln. Alkoholfreie Getränke stehen zur Verfügung, außerdem bieten wir als Menü-Begleitung Weine vom Château Le Temple aus dem Médoc zu jedem Gang an. Wir haben verschiedene Cuvées und Jahrgänge davon im Keller und können so die Entwicklung des Weines über die Zeit zeigen.

Bitte plant mindestens fünf Stunden Zeit ein. Häufig sitzen alle nach dem Essen noch in gemütlicher Runde und lassen den Abend bei netten Gesprächen und einem Espresso ausklingen.

Zusätzliche Informationen

Buchungsinformationen

Das Kochstudio liegt in der 3. Etage (ohne Aufzug).
Das Event findet bei mindestens 7 und mit maximal 14 Teilnehmern statt.

Eine Buchung ist verbindlich. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entsprechend ist eine kostenlose Umbuchung bis 14 Tage vor Termin möglich. Später ist eine kostenlose Umbuchung auf einen anderen Termin nur möglich, wenn wir den Platz anderweitig vergeben können. Du hast aber jederzeit die Möglichkeit deine Plätze an andere Personen zu übertragen, wenn du verhindert bist. Oder verkürze die kostenpflichtige Stornofrist im Krankheitsfall auf 9 STunden.

Foto- und Videoaufnahmen

Die Veranstaltung wird ggf. durch Bild- und Tonaufzeichnungen dokumentiert, die auch für Berichte in den sozialen Medien verwendet werden. Wenn Du nicht auf Bildern abgebildet sein möchtest, gib uns dies bitte vor Veranstaltungsbeginn bekannt. Dann werden wir es selbstverständlich berücksichtigen.

Pandemieklausel

Es gelten die zum Termin gültigen Regeln. Unabhängig davon bitten wir alle teilnehmenden Gäste sich freiwillig selbst vor dem Event zu testen und nicht mit grippeähnlichen Symptomen zu erscheinen oder wenn sie vorher mit infizierten Personen Kontakt hatten. Wir möchten damit allen Teilnehmernden eine sichere und unbeschwerte Zeit ermöglichen sowie die Leistungsfähigkeit für uns und unser Team erhalten.

Sollte die Veranstaltung aufgrund eines wegen der Pandemie von den örtlichen Behörden verhängten Lockdowns oder wegen der dann gültigen Regeln zu diesem Termin nicht stattfinden können, bieten wir einen späteren Nachholtermin an oder du kannst kostenlos auf einen anderen Termin umbuchen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der dann gültigen Hygienemaßnahmen statt

Bewertungen

Rated 0,0 out of 5
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

 

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

  • Gourmet-Kochkurs “Kulinarische Tour de France” am 14.6.24

    145,00  inkl. MwST.
  • Gourmet-Kochkurs Küche und Weine des Burgunds am 12.4.24

    145,00  inkl. MwST.