Gourmet-Kochkurs Küche und Weine des Burgunds am 12.4.24

145,00  inkl. MwST.

Das Burgund war von 1956 bis 2015 eine eigenständige Region Frankreichs. Von Touristen wird sie bis heute als ein eigenes Ziel wahrgenommen und für Weinkenner bietet die “Bourgogne” höchste Genüsse. Die Hauptstadt Dijon, die auch durch die Senf-Herstellung bekannt ist, ist umgeben von Weinbaugebieten. Die Weinberge sind häufig ganz klein parzelliert in sogenannte “Clos”. Deren Namen klingen nicht nur sehr teuer, einige der Weine werden auch auf dem Weltmarkt zu Höchstpreisen gehandelt. Zu den guten Chardonnays und Pinot noirs wird eine gute bürgerliche Küche gepflegt, bei der natürlich auch der vortreffliche Rebsaft häufig zum Einsatz kommt. In diesem Kurs lernt ihr ein regionales Burgund-Menü kennen und kochen und genießt dazu natürlich schöne Burgunder Weine.

Kurs-Datum: 12.4.2024, 18.30 bis 23.45 Uhr
Veranstaltungsort: Gourmanderie, Otto-Suhr-Allee 94, 10585 Berlin

Vorrätig

Artikelnummer: 10176 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Das ist inklusive:

  • Aperitif und Amuse bouche
  • Kochanleitung vom französischen Chefkoch
  • 4-Gang-Menü mit passender Weinbegleitung
  • Kochspaß in geselliger Runde für Hobbyköche und Küchenlaien
  • Leihschütze und Rezeptheft

 

Das Menü 

Apéritif et amuses bouches

 

Poireau poché vinaigrette à l´orange sanguine
Pochierter Lauch mit Blutorangen-Vinaigrette

Bourgogne Aligoté Vignerons de Buxy 2022

*****

Dos de cabillaud sur risotto crémeux au potiron et mimolette
Kabeljau-Rücken auf cremigem Kürbis-Risotto mit Mimolette-Käse

Montagny Vignerons de Buxy 2020

*****

Magret de canard aux cerises, pommes dauphines
Entenbrust mit Kirschen und Kartoffelkrapfen

Pernand Vergelesses Premier Cru Les Vergelesses 2005

*****

Mousse de fromage blanc aux fruits rouges, dentelle aux amandes
Quarkmousse auf roten Beeren, Mandel-Spitze

Crémant de Bourgogne rosé Paul Delanne

*****

Café
Espresso

 

Ablaufbeschreibung:

Wir erwarten euch um 18.30 Uhr in der Gourmanderie.

Zu Beginn genießen wir gemeinsam ein Amuse bouche zum Apéritif und lernen uns kennen. Dann erklärt Claude das Menü und den Ablauf das Abends. Danach bereitet ihr unter seiner Anleitung in kleinen Gruppen das 4-Gang-Menü zu. Leihschürzen liegen bereit. Wenn ihr als Kleingruppe teilnehmt, solltet ihr euch auf verschiedene Kochteams verteilen, um möglichst viel Know how mitzunehmen.

Die Gänge essen wir, wie sie fertig werden, so dass sich Kochen und Genuss schön abwechseln. Alkoholfreie Getränke stehen zur Verfügung, außerdem bieten wir französische Weine zu jedem Gang an.

Bitte plant mindestens fünf Stunden Zeit ein. Häufig sitzen alle nach dem Essen noch in gemütlicher Runde und lassen den Abend bei netten Gesprächen und einem Espresso ausklingen.

Tipp: Wenn ihr eine Begleitung mitbringen möchtet, die nicht gern kocht, aber sehr gern isst, dann haben wir einige Mitesser-Plätze dafür im Programm.

Zusätzliche Informationen

Buchungsinformationen

Das Kochstudio liegt in der 3. Etage (ohne Aufzug).
Das Event findet bei mindestens 7 und mit maximal 14 Teilnehmern statt.

Eine Buchung ist verbindlich. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entsprechend ist eine kostenlose Umbuchung bis 14 Tage vor Termin möglich. Später ist eine kostenlose Umbuchung auf einen anderen Termin nur möglich, wenn wir den Platz anderweitig vergeben können. Du hast aber jederzeit die Möglichkeit deine Plätze an andere Personen zu übertragen, wenn du verhindert bist. Buche unseren Sicherungsschein und verkürze die Stornofrist bei Krankheit auf 9 Stunden!

Foto- und Videoaufnahmen

Die Veranstaltung wird ggf. durch Bild- und Tonaufzeichnungen dokumentiert, die auch für Berichte in den sozialen Medien verwendet werden. Wenn Du nicht auf Bildern abgebildet sein möchtest, gib uns dies bitte vor Veranstaltungsbeginn bekannt. Dann werden wir es selbstverständlich berücksichtigen.

Coronaklausel

Es gelten die zum Termin gültigen Regeln. Unabhängig davon bitten wir alle teilnehmenden Gäste sich freiwillig selbst vor dem Event zu testen und nicht mit grippeähnlichen Symptomen zu erscheinen oder wenn sie vorher mit infizierten Personen Kontakt hatten. Wir möchten damit allen Teilnehmernden eine sichere und unbeschwerte Zeit ermöglichen sowie die Leistungsfähigkeit für uns und unser Team erhalten.

Sollte die Veranstaltung aufgrund eines wegen der Pandemie von den örtlichen Behörden verhängten Lockdowns oder wegen der dann gültigen Regeln zu diesem Termin nicht stattfinden können, bieten wir einen späteren Nachholtermin an oder du kannst kostenlos auf einen anderen Termin umbuchen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der dann gültigen Hygienemaßnahmen statt

Bewertungen

Rated 0,0 out of 5
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

 

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

  • Begleitung beim Burgund-Kochkurs am 12.4.2024

    120,00  inkl. MwST.
  • Absicherung für deine Buchung

    35,00  inkl. MwST.
  • Workshop Saucen & Fonds (zweitägig) am 9. und 10.03.24 – ausgebucht

    199,00  inkl. MwST.