Workshop “Alles von der Ente” (zweitägig) am 18. und 19.02.23

199,00  inkl. MwST.

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit der Ente und wie man ein Tier komplett  verarbeiten kann. Jeder Teilnehmer erhält seine Ente und lernt das Tier zunächst fachmännisch zu zerlegen sowie aus allen Teilen etwas Schmackhaftes zuzubereiten. Dabei lernst du verschiedene Gar- und Konservierungstechniken zu nutzen. Weil es viel zu tun gibt, treffen wir uns dafür am Samstag und Sonntag jeweils für vier Stunden. Die zubereiteten Produkte von deiner Ente kannst du mit nach Hause nehmen. Sie sind dann Proviant für die nächsten Wochen oder auch nette selbstgemachte Geschenke.

Da die aktuelle Preisentwicklung im Moment Kurse schwer kalkulierbar macht, bitten wir um Verständnis, dass wir ggf. die tatsächlichen Wareneinsatzkosten zum Termin noch einmal nachberechnen, wenn sie die hier kalkulierten Kosten übersteigen.

Bilder nur beispielhaft
Platzhalter
1 × Enten-Workshop zweitägig inkl. 19 % MwST.
115,00  inkl. MwST.
Platzhalter
1 × Wareneinsatz Enten-WS inkl. 7 % MwSt.
74,00  inkl. MwST.
Platzhalter
1 × Zwei-Tagesmitgliedschaft inkl. 0 % MwSt. (Der Tagesmitgliedsbeitrag ist gemäß §1 UStG i.V.m. UStR 1 Nr. 4 nicht steuerbar und unterliegt nicht der Umsatzbesteuerung, ein entsprechender Ausweis der Umsatzsteuer ist daher nicht möglich.)
10,00  inkl. MwST.
Kurs-Datum: 18.02. und 19.02.2023 jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr Veranstaltungsort: Event-Kochstudio der Gourmanderie, Otto-Suhr-Allee 94, 10585 Berlin
Artikelnummer: 10110 Categories: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Das ist inklusive:

  • Vom Profi-Koch lernen
  • zwei mal 4 Stunden Küchenhandwerk intensiv (Samstag und Sonntag)
  • eine Ente (ohne Innereien) für jeden Teilnehmenden
  • alkoholfrei Getränke und Kostproben am Herd
  • viele selbst hergestellte Produkte mit nach Hause nehmen
  • Handout und Leihschürze sowie Verpackungsmaterial

 

Ablaufbeschreibung:

Für diesen handwerklichen Workshop treffen wir uns an zwei Tagen, also am Samstag und Sonntag jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr. In diesem zwei Tagen kann jeder viel lernen und ausprobieren und erhält dafür “seine” Ente. Die Keulen werden im Gänsefett “confiert“, die Brust getrocknet oder rosa gebraten, wir stellen Rillette und Entenschmalz mit Grieben sowie Entenbrühe her. Wir werden verschiedene Gar- und Konservierungsmethoden ausprobieren. Claude zeigt außerdem wie Foie gras fachmännisch verarbeitet wird und gibt davon Kostproben. (Wenn du diese Arbeitsschritte auch live mit einer eigenen Foie gras machen möchtest, müsstes du die Wareneinsatzkosten für die Foie gras zusätzlich übernehmen. Gib uns das bitte mit der Buchung oder per E-mail mind. 2 Wochen vor Termin bekannt.)

Alle benötigten Arbeitsmaterialien sowie Leihschürzen liegen bereit. Alles, was du einkochst oder einlegst, kannst du anschließend mit nach Hause nehmen und später genießen, wenn es noch nicht beim gemeinsamen Verkosten bzw. Imbiss vor Ort aufgegessen wurde. Es wird während des Workshops kein Menü gegessen, nur Kostproben verzehrt. Alkoholfreie Getränke stehen während des Workshops zur Verfügung. Weinbegleitung kann auf Wunsch vor Ort erworben werden.

Entdecke das Küchenhandwerk und verschiedene Methoden der Konservierung und erlebe ein geselliges Workshop-Wochenende!

Zusätzliche Informationen

Foto- und Videoaufnahmen

Die Veranstaltung wird ggf. durch Bild- und Tonaufzeichnungen dokumentiert, die auch für Berichte in den sozialen Medien verwendet werden. Wenn Du nicht auf Bildern abgebildet sein möchtest, gib uns dies bitte vor Veranstaltungsbeginn bekannt. Dann werden wir es selbstverständlich berücksichtigen.

Buchungsinformationen

Das Kochstudio liegt in der 3. Etage (ohne Aufzug).
Das Event findet bei mindestens 4 und mit maximal 8 Teilnehmern statt.

Eine Buchung ist verbindlich. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entsprechend ist eine kostenlose Umbuchung bis 14 Tage vor Termin möglich. Später ist eine kostenlose Umbuchung auf einen anderen Termin nur möglich, wenn wir den Platz anderweitig vergeben können. Du hast aber jederzeit die Möglichkeit deine Plätze an andere Personen zu übertragen, wenn du verhindert bist.

Coronaklausel

Es gelten die zum Termin gültigen Regeln. Unabhängig davon bitten wir alle teilnehmenden Gäste sich freiwillig selbst vor dem Event zu testen und nicht mit grippeähnlichen Symptomen zu erscheinen oder wenn sie vorher mit infizierten Personen Kontakt hatten. Wir möchten damit allen Teilnehmernden eine sichere und unbeschwerte Zeit ermöglichen sowie die Leistungsfähigkeit für uns und unser Team erhalten.

Sollte die Veranstaltung aufgrund eines wegen der Pandemie von den örtlichen Behörden verhängten Lockdowns oder wegen der dann gültigen Regeln zu diesem Termin nicht stattfinden können, bieten wir einen späteren Nachholtermin an oder du kannst kostenlos auf einen anderen Termin umbuchen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der dann gültigen Hygienemaßnahmen statt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.